Die Häuser

Fünf Lehmbungalows und zwei große Steinhäuser mit Küche stehen Euch im Aldeia Manga zur Auswahl. Da die Häuser über das Gelände verteilt stehen und alle über eine eigene Sitzgelegenheit im Freien verfügen, habt Ihr bei uns ausreichend Privatsphäre.

Alle Einheiten sind mit eigenem WC, Waschbecken und Dusche (Warmwasser) ausgestattet.  Damit Ihr zwischendurch Eure Wäsche trocknen könnt, gibt es Wäscheleinen.

Gebaut wurden die Bungalows aus Lehm, der von unserem Grundstück stammt und zu Lehmziegeln verarbeitet wurde. Der Putz innen und außen besteht aus einem Kalksandgemisch, das Dach aus Holz von der Elfenbeinküste und Zuckerrohrstroh aus der Region.

Die naturbelassenen Materialien sorgen für ein angenehmes und kühles Raumklima – wir benötigen keine stromfressenden, lauten und umweltschädlichen Klimaanlagen. Die Möbel, Fenster und Türen haben wir vor Ort größtenteils aus unbehandeltem Holz herstellen lassen.

Somit sind unsere Häuser nach ökologischen Gesichtspunkten erdacht/gebaut und sind praktisch komplett recyclebar. Die zahlreichen Fenster sorgen für fröhliches, helles Sonnenlicht, welches zum Schlafen mit Vorhängen abgedunkelt werden kann.

Die großen Ferienhäuser sind aus Stein gebaut worden. In den Wänden befindet sich eine Lehmfüllung. Der Putz besteht der Umwelt und des Raumklimas zuliebe wie bei den Bungalows aus einem Kalksandgemisch. Die Grundlage für das Dach bildet Holz von der Elfenbeinküste.

Ein grosses Ferienhaus wurde mit handelsüblichen Ziegeln gedeckt und das andere Ferienhaus mit Zuckerrohrstroh.

CASA GOIAVA (55 m²)

Ca. 55 Quadratmeter stehen Euch in unserem großen Ferienhaus Casa Goiava (Guaven-Haus) zur Verfügung – dies ist unser geräumigstes Haus.

Es befindet sich am oberen Teil unseres Anwesens und bietet durch die erhöhte Lage einen ganz besonderen und sehr umfassenden Panoramablick auf die Berge und das Meer sowie über den Rest der Häuser Aldeia Mangas.

Das Haus ist aufgeteilt in ein Wohnzimmer mit Küche, ein geräumiges Schlafzimmer mit Doppelbett sowie das Badezimmer mit Badewanne und Warmwasser, das Ihr über zwei separate Zugänge vom Schlaf- und vom Wohnzimmer aus erreicht.

Damit bis zu vier Personen Platz finden, gibt es im Wohnraum ein zweites Doppelbett. Bei Bedarf wird noch ein zusätzliches Einzelbett im Wohnzimmer für eine fünfte Person platziert.

Draußen könnt Ihr es Euch in dem Hof mit Sitzgelegenheit bestehend aus vier Stühlen und einem Tisch sowie zwei Sonnenliegen gemütlich machen und den Panoramablick ins Tal sowie auf die Berge genießen.

Jetzt buchen

BLICK VON CASA GOIAVA

CASA PAPAIA (50 m²)

Unser zweitgrösstes Ferienhaus, mit einer Gesamtfläche von ca. 50 m2, gebaut aus Stein mit Küche und grossem privatem Hof mit zwei Sonnenliegen, Tisch und drei Stühlen. Ideal zum entspannen in der Sonne oder im Schatten in absoluter Privazität.

Das Haus beherbergt bis zu drei Personen, ausgestattet mit einem Doppelbett in der oberen Ebene (2,00m x 1,5m) mit phantastischem Panoramablick in das Tal, und einem Einzelbett (1,90m x 1,00m) im Erdgeschoss. Das im Erdgeschoss befindliche Badezimmer hat eine grosse Duschkabine (1,80m x 0,80m).

Jetzt buchen

CASA PAPAIA

CASA NESPERA (22 m²)

Da sich direkt am Eingang ein Nispelbaum befindet, haben wird diesen Bungalow Casa Nespara, Nispel-Haus, getauft.

Er steht ein wenig unterhalb vom Schwimmteich und ist von Bananenstauden umgeben. Im Nebenhof wächst ein Mangobaum, der Euch Schatten spendet. Von einem der Fenster aus könnt Ihr über die Mangobäume Richtung Berge sehen.

Das zweite Fenster ist zum Nebenhof ausgerichtet.
Die Ausstattung des Casa Nespera ist einfach, aber funktionell: Im Badezimmer mit Warmwasser stehen Euch WC, Dusche und Waschbecken zur Verfügung.
Das große Doppelbett misst 2,00 mal 1,50 Meter.

Jetzt buchen

CASA MANGA (23 m²)

Die Mangobäume haben dem Casa Manga nicht nur den Namen geben, Mango-Haus. Sie sorgen auch dafür, dass der Bungalow schön schattig gelegen ist.

Der Hinterhof ist so angelegt, dass Ihr direkt Richtung Berge sehen könnt. Dieser Anblick bietet sich Euch auch durch eines der Fenster, das zweite geht Richtung Mangobäume.
Ausgestattet ist Casa Manga mit einem eigenen Badezimmer – mit warmem Wasser – mit Dusche, Waschbecken und WC.

Für eine angenehme Nacht sorgen die beiden 1,90 mal 1,00 Meter großen Twinbetten. Hierbei handelt es sich eine Eigenanfertigung, die für kuschelige Abende spaltlos zusammengeschoben werden kann.

jetzt buchen

CASA MARACUJA (24 m²)

Der Lehmbungalow Casa Maracuja (Maracuja-Haus) verfügt über ein eigenes Bad (Warmwasser) mit Dusche, WC und Waschbecken.

In diesem Haus können vier Personen schlafen. Dazu stehen zwei selbst entwickelte Twinbetten (1,90 x 1,00 Meter), die sich spaltlos zusammenschieben lassen, und ein zwei Meter hohes Etagenbett (2,00 x 1,50 Meter) bereit.

Das Hochbett, von dem aus sich ein eigenes Fenster öffnen lässt, ist ideal für Kinder und Jugendliche. Doch auch Erwachsene finden in den Betten ausreichend Platz für einen angenehmen Schlaf. Es gibt drei Fenster im Casa Maracuja: Eines gibt den Blick über die Zuckerrohrfelder Richtung Berge frei, ein anderes geht Richtung Garten und das dritte befindet sich oben am Hochbett und sorgt für gute Lüftung.

jetzt buchen

CASA CAFÉ (23 m²)

Auf unserem Anwesen gedeiht auch eine Kaffeepflanze. Ganz in der Nähe befindet sich der Lehmbungalow Casa Café (Kaffeehaus).

Es hat zwei Fenster mit Blick über die Mangobäume Richtung Berge und in den Garten sowie zwei Türen, von denen eine in den Hinterhof führt, wo ein Mangobaum Schatten spendet und Platz für eine Hängematte ist.

Die Nacht verbringt Ihr in den beiden Twinbetten. Hierbei handelt es sich um eine Eigenanfertigung mit den Maßen 1,90 mal 1,00 Meter. Die Besonderheit: Wer möchte, kann die Betten spaltlos zusammenschieben.

Frisch machen kann man sich im eigenen Badezimmer, das über ein WC, ein Waschbecken und eine Dusche verfügt (Warmwasser).

jetzt buchen

CASA BANANA (24 m²)

Der Lehmbungalow Casa Banana (Bananen-Haus) verfügt über ein eigenes Bad (Warmwasser) mit Dusche, WC und Waschbecken.

In diesem Haus können vier Personen schlafen. Dazu stehen ein Doppelbett (2,00 x 1,00 Meter) und ein zwei Meter hohes Etagenbett (2,00 x 1,50 Meter) bereit.

Das Hochbett, von dem aus sich ein eigenes Fenster öffnen lässt, ist ideal für Kinder und Jugendliche. Doch auch Erwachsene finden in dem Hochbett ausreichend Platz für einen angenehmen Schlaf.

Es gibt drei Fenster im Casa Banana: Eines gibt den Blick über die Zuckerrohrfelder Richtung Berge frei, ein anderes geht Richtung Garten und das dritte befindet sich oben am Hochbett und sorgt für gute Lüftung.

jetzt buchen