Aldeia Manga Team

Das Aldeia Manga-Team besteht aus acht Personen, die allesamt aus dem Paúl-Tal stammen. Einige wohnen direkt neben dem Aldeia Manga, andere sind jeden Tag einige Kilometer zu Fuss oder mit dem Fahrrad unterwegs. Sie sind froh, dass sie nicht auf andere Inseln auswandern mussten, sondern hier eine Anstellung gefunden haben und direkt in ihrer Region arbeiten können.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ruhig, hilfsbereit und keineswegs aufdringlich, stehen aber jederzeit für Gespräche  – an der Rezeption auch auf Englisch – zur Verfügung. Dabei erfahrt ihr viel über ihr Leben, ihre Einstellung und ihre Kultur. Zudem könnt Ihr, wenn Ihr wollt, ganz nebenbei ein wenig Kreol, die kapverdische Landessprache, lernen oder Eure Portugiesisch-Kenntnisse aufbessern.

Unser Team vorgestellt:

An unserer Rezeption kümmern sich Carmelita und Ilton um Eure Anliegen, geben Tipps, organisieren Transporte mit dem Taxi oder einem Sammeltaxi und verkaufen Euch Wanderkarten. Beide sprechen gut Englisch und auch ein wenig Französisch. Sie sind abwechselnd von 7.00 – 13.00 und von 13.00 bis 19.00 Uhr erreichbar.

Edson und Elton sind für die Wartung der Häuser und des Gartens zuständig und übernehmen alle technischen Aufgaben.

Luisa und Glória sind morgens vor Ort. Sie machen das Frühstück und die Wäsche, reinigen die Häuser und legen die Handtücher und Verbrauchsmaterial nach. Sie sind es auch, die dafür sorgen, dass Ihr im Kühlschrank auf der überdachten Terrasse stets kühle Getränke findet.

Zena und Anisia kochen das Abendessen und helfen bei der Reinigung. Sie sind also abends in der Aldeia Manga aktiv.

Während Carmelita und Ilton auch gut Englisch und ein bisschen Französisch sprechen, können Edson, Elton, Zena, Glória, Anisia und Luisa nur Kreol und ein wenig Portugiesisch. Das sollte kein Problem darstellen, denn die Kommunikation funktioniert hier auch wunderbar mit Händen und Füßen.